Reisen durch die Präfektur Kreta

Home ] Nach oben ]  Ferienwohnungen auf Kreta   Griechenland    Lesbos   Reiseveranstalter und Pauschalreisen nach Kreta   Mochlos    Last Minute Kreta    Hotels Kreta online      Vermieter

 


 

 

Reisen durch die Präfektur

Es gibt unendlich viele verschiedene Fahnen, die man mit dem Fahrzeug durch die Präfektur unternehmen kann. Die anschließend aufgeführten fassen eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zusammen und können den Interessen des Besuchers entsprechend leicht geändert werden.
RETHYMNO - ALTE ODER NEUE NATIONALSTRABE - ANOGIA


3 km östlich von Rethymno wählen Sie zwischen der neuen und der alten Nationalstraße, die zwar anstrengender, aber viel interessanter ist. Nach 10 km auf der neuen Straße kann man einen Abstecher zum Kloster Arsani machen. 18 km östlich von Rethymnon liegt der schöne, saubere Strand von Geropotamos, wo man das herrliche Meer genießen kann.

   
Nach 22 km können Sie zu dem malerischen Fischerdorf Panormo abzweigen. Von hier rührt eine Straße ins Landesinnere, nach Perama, dem Hauptort der Region Milopotamos. Folgen Sie von Rethymno der alten

Nationalstraße entlang der Küste an den Hotels vorbei, gelangen Sie auch zum Kloster Arsani. 24 km nach Rethymno gelangen Sie nach den Dörfern Viran Episkopi und Chani Alexandrou nach Perama.
   
Nach Perama führt die Straße weiter durch die Dörfer Agios Sillas, Daphnedes und Mourtzana. Biegen Sie hier in die Straße Richtung Garazo ah, die nach Axos führt (Kilometerstein 44). Dort können Sie die archäologische Stätte des antiken Axos besichtigen sowie die jüngere Kirche Agia Irini. Nach 8 km gelangen Sie schließlich in die Kleinstadt Anogia.

 
RETHYMNO - ALTE ODER NEUE NATIONALSTRAßE - ARGIROUPOLI


Fahren Sie auf der neuen Nationalstraße in westliche Richtung, gelangen Sie nach 7 km zu dem Dorf Gerani mit seiner kleinen Bucht und nach weiteren 5 km nach Petres. Nachdem Sie den Fluß gleichen Namens überquert haben, beginnt ein langer Sandstrand, an dem Sie das Meer genießen können. An der Kreuzung in Richtung Episkopi biegen Sie links ab und folgen der Beschilderung nach Argiroupoli.
Auf der alten Nationalstraße kommen Sie durch die traditionellen Dörfer Atsipopoulo, Prines, Gonia, Agios Andreas und am Kilometerstein 31 nach Episkopi. Verlassen Sie hier die alte Nationalstraf3e und biegen Sie links in eine gute Straße ab, die nach Argiroupoli führt.

   
RETHYMNO - AMARI - AGIA GALINI - SPILI - RETHYMNO


Auf dieser Route durch die Region Amari können Sie nach dem Dorf Prasses kurz am beeindruckenden “Bogen von Sima“ halten und von weitem den Ausblick auf die Prasses Schlucht genießen. Nach dem urigen Dorf Agil Apostoli kommt man zu dem alten Kloster von Agion Asomaton, wo der Brunnen Erfrischung bietet. Die Straße führt weiter durch die malerischen Dörfer Visari, Fourfouras, Kouroutes (hier beginnt der Aufstieg zum Psiloritis). Nithavri, Apodoulou (mit seinen bedeutenden Ausgrabungen) bis Agia Galini.

   
Auf dem Rückweg kommen Sie durch die Dörfer Kria Vrissi. Akoumia und Spili mit seinen Brunnen, und in Mixorouma können Sie eine der sieben Korbflechtwerkstätten besuchen. Kurz nach dem Dorf Armeni lohnt sich ein Abstecher zum minoischen Friedhof, bevor man wieder zurück nach Rethymno gelangt. Diese Route kann noch verlängert werden durch eine Fahrt durch die Bergdörfer des Kedros (vom Dorf Agia Fonini aus) und einen Besuch des Klosters Arkadi (von den Dörfern Thronos und Klisidi aus).


 

Ferienhäuser  Kreta

Sportreisen

Flüge Kreta
 

Rundreisen

 

Club Aldiana

 


REISEMEDIEN: Text, Bild, Video

Reiseversicherung....Hotels....Last Minute....Veranstalterkataloge....Mietwagen

Flugpreise.....Sportreisen..... Weinshop......Ferienwohnung Moselsteig

Copyright © 2005 Fredy Scharkowski -Sportmeeting International   Impressum   AGB
Stand: 19. April 2018